Saisoneröffnung gelungen

saison0

Am Sonntag den 01 April wurde auf dem Resäcker in Oberscheidweiler die Boulesaison eröffnet und es wurde ein voller Erfolg.
Insgesamt 35 Mannschaften traten in  5 Spielrunden gegeneinander an und bei schönstem Boule Wetter machte  es den teilweise  von weiter  angereisten Mannschaften  Spaß auf dem anspruchsvollen Naturplatz zu spielen.  Wie immer trafen sich in Oberscheidweiler Hobby-  und versierte  Boulespieler aus Luxemburg, Saarland, NRW und Rheinland Pfalz um die beste Mannschaft zu ermitteln. Nach  packenden Spielen setzte sich im Finale schließlich das Wittlicher Team Alfred Clüsserath und Anthony Caquelard  gegen das Team aus Saarwellingen David Dörr und Pascal Jacquin durch. Übrigens, das  Boule  eine Sportart  für Jung und Alt ist, bewies in diesem Turnier eine Mannschaft aus Steinheim (Lux) Hier bildete der älteste Teilnehmer ( 72 Jahre alt)  und der jüngste  Teilnehmer (12 Jahre alt) ein Team das am Ende einen achtvollen 12.Platz belegen konnte.

saison1Aber – und das ist das Besondere an den Turnieren in Oberscheidweiler : Alle Spieler werden mit einem Preis für ihre Teilnahme belohnt.
In diesem Turnier gab es für die Mannschaften jeweils 10 frische Eier vom Hühnerhof Janshen aus Ellscheid und dazu gab es auch noch eine hübsche  Osterdeko, gespendet vom Wohnzentrum Müller aus Bengel.
Der Boule Club Oberscheidweiler e.V. möchte sich auf diesem Wege bei allen Teilnehmern, Kuchenspendern  und Helfern ganz herzlich bedanken und gleichzeitig schon mal  auf das nächste Turnier am 07.Oktober,2012, auf dem Resäcker  aufmerksam machen.